Wir beraten Sie gerne: +49 881 687 - 0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Ausgezeichnete Designqualität

15.11.2016

Ausgezeichnete Designqualität

Die Mobilbox K424 XC von ZARGES erhält den German Design Award 2017

Sie ist die Mobilitätslösung für den sicheren und bequemen Transport: Die K424 XC von ZARGES verbindet die hohe Produktqualität der traditionsreichen ZARGES-Boxen mit einer innovativen Mobilitätslösung durch integrierte Rollen und einen ausziehbaren Teleskopgriff, die in einem eigenen Rahmen unter der Box so angebracht sind, dass der Innenraum unbeeinflusst bleibt und die praktische Stapelbarkeit gewährleistet ist. Vom Rat für Formgebung wurde die K424 XC jetzt in der Kategorie „Universal Design“ und in der Kategorie „Workshops und Tools“ ausgezeichnet.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz, die 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet wurde und die Wirtschaft dabei unterstützt, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design.

Die im vergangenen Jahr eingeführte Mobilbox K424 XC verbindet das bekannte und schon vielfach ausgezeichnete Design der ZARGES-Boxen mit besonders hohem Nutzwert: Auch schwere Lasten können dank der integrierten Rollen einfach und sicher transportiert werden. Das Geheimnis ist ein stabiler Rahmen unter der Box, in dem sich sowohl die integrierten Rollen als auch der ausziehbare Teleskopgriff verstecken. Für höhere Geländegängigkeit sorgen zusätzlich montierbare Kunststoffräder mit 125 Millimetern Durchmesser oder luftbefüllte Gummireifen mit einem Durchmesser von 220 Millimeter, die die Mobilität der Box auch auf unebenem oder sandigem Untergrund gewährleisten. Bei allen Varianten bleibt der Innenraum vollständig erhalten, und die Boxen können problemlos gestapelt werden. Die K424 XC ist in sechs verschiedenen Größen erhältlich und kann durch zahlreiches Zubehör an die Anforderungen angepasst werden. Dazu gibt es Innentaschen, Deckeleinsätze sowie individuelle Schaumstofflösungen.

Beliebt ist die Kiste vor allem im Sportbereich, bei Fotografen und Service-Technikern als Material- und Werkzeugkiste sowie bei Hilfsorganisationen für den einfachen Transport von Ausrüstung.
www.zarges.de

http://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/7840-k-424-xc.html