Wir beraten Sie gerne: +49 881 687 - 0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ZARGES Qualität

ZARGES Qualität & Anspruch

Qualität vom Marktführer – Vorteile, die für ZARGES sprechen

Der Name ZARGES bürgt seit Jahrzehnten für höchste Qualität. Das ZARGES-Qualitätsmanagement wurde im Rahmen eines Zertifizierungsaudits überprüft und entspricht der neuesten Norm DIN EN ISO 9001:2008 (siehe Zertifizierung).

Bei unserer Arbeit berücksichtigen wir diese und andere Normen, Verordnungen und Gesetze. Das spiegelt sich zum einen in der Zuverlässigkeit und Haltbarkeit unserer Produkte wieder, die den hohen Erwartungen unserer Kunden und Partner an unsere Produkte gerecht werden.

Zum anderen verbessern wir dadurch Abläufe in unserem Unternehmen, indem wir unsere Produktionsverfahren und Qualitätsverfahren so umsetzen, dass Funktionsstörungen frühzeitig entdeckt und begrenzt werden.

Die ständige Weiterentwicklung sehen wir als Verpflichtung gegenüber der Zufriedenheit unseren Kunden und Partner. Wir liefern Produkte und Leistungen, die ihren Erwartungen entsprechen - ZARGES Qualität.

Sprossen-Holmverbindung

ZARGES Qualitätsbördelung
  • Extrem steifer Leiternkörper durch Mehrfachaufweitung für hohe Steifigkeit und dynamische Sicherheit
  • Einspannung beider Holmwandungen bei minimaler Fügepassung
  • Minimierte Fertigungstoleranzen (im 1/10 mm Bereich, erfordert manuelles Einstecken der Sprossen in die Holme im Produktionsprozeß, denn maschinelles Stecken ist nur bei 2-3 mm Toleranz möglich)
  • Bördelung optimal umgeformt ohne Rissbildung - nicht nur gequetscht
  • Sprosse mittig im Holm angeordnet, dadurch keine Holmschwächung

Führungsbeschläge

ZARGES Führungsbeschlag
  • Beschläge aus Alu-Strangpressprofil – geringes Gewicht bei höchster Festigkeit
  • Beschläge umfassen den ganzen Holm: optimale Führung und Stabilität
  • Auswechselbare, geschraubte Beschläge
  • Gleitschutz für optimales Handling

Spreizsicherung

ZARGES Spreizsicherung
  • Gurtband in Befestigungslasche eingenäht
  • Mit zwei Nieten verdrehgesichert am Holm fixiert
  • Befestigung des Gurtbandes ist entscheidend für die Dauerbelastbarkeit des Bauteils
  • Erfüllt höchste Sicherheitskriterien

 

 

ZARGES Zweikomponenten Leiternschuh

ZARGES Zweikomponenten Leiternschuh
  • Zweikomponentenschuh, in einem Guss gefertigt, d.h. untrennbare Verbindung beider Komponenten
  • Hartes Material im Holm (Shorehärte: ca. 95), dadurch fester Halt des Leiternschuhs im Holm auch bei extremster Belastung
  • Weiches Material am Auflagepunkt (Shorehärte: ca. 70), dadurch optimale Rutschfestigkeit auch auf glatten Industrieböden

Steckhaken mit Abhebesicherung

ZARGES Steckhaken mit Abhebesicherung
  • Steckhaken mit Abhebesicherung aus Alu-Strangpressprofil – geringes Gewicht bei höchster Festigkeit
  • Zwangsbedienung für höchste Sicherheit
  • Große Auflagefläche der Abhebesicherung auf der Sprosse
  • Austauschbar durch geschraubte Verbindung
  • Robuste, dauerfeste Konstruktion

Starre Verbindung

ZARGES starre Verbindung
  • Starre Verbindung aus Alu-Flachmaterial – geringes Gewicht bei höchster Festigkeit
  • Sehr einfache und leichte Arretierung am Holm
  • Austauschbar

Holm-Sprossenprofil

ZARGES Holm-Sprossenprofil
  • Holme und Sprossen aus Aluminium-Strangpressprofilen. Gegenüber Blechprofilen eine höhere Steifigkeit, spezielle Formgebungen und lokale Verstärkungen möglich
  • Höchste Rutschsicherheit durch ausgeprägte Sprossenriffelung, bei Blechprofilen in dieser Ausprägung nicht möglich
  • Durch Strangpress-Verfahren können Rillen beliebig ausgeprägt gestaltet werden
  • Große Auftrittsfläche der Sprossen (30 mm) gegenüber der Mindestanforderung von 20 mm aus der EN 131

ZARGES Know-how

Langjährige Erfahrung in Entwicklung und Fertigung

Die Entwicklung neuer Produkte, die rasche Umsetzung von technischen Gedanken in anwenderorientierte, innovative Lösungen sowie hohe Qualitätsansprüche und die zuverlässige Betreuung der Kunden zeichnen ZARGES aus.

ZARGES verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und der Herstellung von Produkten für Industrie, Handel und die öffentliche Hand.

Mit modernsten Systemen werden bei ZARGES Lösungen entwickelt, die den Kundenanforderungen optimal entsprechen. Unsere Entwicklungsabläufe und Produkte entsprechen den aktuellen internationalen und internationalen Normen (zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 – 2008).

Die angewendeten Produktionsverfahren und der Automatisierungsgrad in der Entwicklung und Produktion bringt für unsere Kunden den Vorteil, sich stets auf konstant hohe Produktionsqualität „Made by ZARGES“ verlassen zu können. Und das zu attraktiven Preisen und kürzesten Lieferzeiten.

ZARGES ist auf der einen Seite klein genug, um auch auf individuelle Wünsche reagieren zu können, auf der anderen Seite groß genug, um das Know-how in Entwicklung, Beratung, Planung, Fertigung und Dienstleistungen bereit zu stellen.