Sicherheitsdachhaken gem. DIN EN 517

Basisinformationen

  • Zur Befestigung sind mindestens zwei Sicherheitsdachhaken in versetzter Anordnung erforderlich. Bei Leitern bis 4,20 m Länge werden zwei tragende Sicherheitsdachhaken benötigt.
  • Für jedes weitere Leiterteil mit 2,00 m bzw. 2,80 m Länge wird ein weiterer Haken, mit 4,20 m Länge werden zwei weitere Haken benötigt.

Hinweis

  • Tragende Sicherheitsdachhaken sind mittig auf den Sparren anzubringen. Kleinster Sparrenumfang: 60 x 80 mm.

Nichts Passendes gefunden?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice telefonisch unter +43-1-749 15 53-0, schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse office@zarges.at oder suchen Sie sich einen

Außendienstmitarbeiter vor Ort