Z 600 Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m

Basisinformationen

Hohe Standsicherheit und Mobilität, dazu mehr Platz zum Arbeiten und fürs Werkzeug dank breiter Plattform.

  • Gerüstbreite: 1,35 m; Gerüstlänge: 1,80 m.
  • Arbeitshöhen von 4,50 m bis max. 13,65 m mit Serienteilen ausbaubar.
  • Gerüstgruppe 3 (belastbar bis 200 kg/m²) nach DIN EN 1004.
  • Standardmäßige Rollen: spindelbare 200 mm-Lenkrollen (Bestell-Nr. 42917) für millimetergenauen Höhenausgleich.
  • Können bei Bedarf durch kleinere, kostengünstigere Rollen bis zu einer bestimmten Gerüsthöhe ausgetauscht werden.

Varianten

 
Bestellnummer
Arbeitshöhe (ca. m)
Gerüsthöhe (m)
Plattformhöhe (m)
Plattformgröße (m)
Gewicht (kg)
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51324 4,50 3,50 2,50 1,20 x 1,80 114,9
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51334 5,60 4,60 3,60 1,20 x 1,80 131,9
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51344 6,65 5,65 4,65 1,20 x 1,80 210,8
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51354 7,75 6,75 5,75 1,20 x 1,80 258,6
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51364 8,60 7,60 6,60 1,20 x 1,80 272,0
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51374 9,75 8,75 7,75 1,20 x 1,80 289,0
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51384 10,55 9,55 8,55 1,20 x 1,80 297,2
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51394 11,70 10,70 9,70 1,20 x 1,80 365,1
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51304 12,55 11,55 10,55 1,20 x 1,80 373,3
Fahrgerüst mit Fahrbalken, doppelte Plattformbreite, 1,80 m (Studio)
51314 13,65 12,65 11,65 1,20 x 1,80 390,3

Nichts Passendes gefunden?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice telefonisch unter +43-1-749 15 53-0, schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse office@zarges.at oder suchen Sie sich einen

Außendienstmitarbeiter vor Ort