Basisinformationen

Unsere Dacharbeitsstände ermöglichen den Zugang und Arbeiten auf dem Dach bzw. im Dachbereich des gesamten Schienenfahrzeugs.

  • Die ortsfesten Arbeitsbühnen oder Laufstege sind an nahezu alle Konturen anpassbar.
  • Die Dacharbeitsstände können auf dem Boden aufgeständert, deckenabgehängt, in Konsol- oder in Kragarmtechnik montiert werden.
  • Verschiedene Zugangsmöglichkeiten in Form von Treppen, Leitern oder Rampen, auch innenliegend und mit Durchstiegsklappe.
  • Verschiedene Medien-Schnittstellen können berücksichtig werden (z.B. Strom oder Pneumatik).
  • Ausschubsysteme mit Schutzpolster zum Schutz der Zugstruktur.

Nichts Passendes gefunden?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice telefonisch unter +49 881 687-0, schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse zarges@zarges.de oder suchen Sie sich einen

Außendienstmitarbeiter vor Ort


Downloads

Um komplexe und individuelle Probleme perfekt zu lösen, übernehmen

wir für Sie die gesamte Prozesskette – von der Planung über Fertigung

und Montage bis hin zum Service.

Täglicher Prüfplan mit Prüfprotokoll.