Aufbewahrung & Transport von defekten oder beschädigten Lithium Batterien

E-Mobility, E-Bikes, Power-Tools, Elektroautos – die Verwendung von Lithium-Ionen Akkus verbreitet sich zunehmend. Dabei unterliegt der Transport und die Lagerung von Lithium-Batterien, defekt oder intakt, strengen Sicherheitsvorgaben.

In Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Hersteller für Akkus hat ZARGES einen Sicherheitsbehälter für die Aufbewahrung und Transport von beschädigten oder defekten Akkus entwickelt.

Beteiligte Händler oder Logistikunternehmen haben so die Möglichkeit, verdächtige Akkus in der Sicherheitskiste (ZARGES Akku Safe) aufzubewahren oder zu transportieren.

ZARGES K 470 Akku Safe im Detail

  • 550 x 550 x 220 mm mit 2 Alu Trennblechen für bis zu 3 Akkus bis 814 Wh
  • Gefahrgutzulassung
  • Auskleidung Innenseiten: Gewebe mit