Gefahrgutverpackungen (GGV)

Gefährliche Güter sicher verpacken & versenden

Was ist ein Gefahrgut?

Werden im öffentlichen Raum Güter (z. B. Lösungen, Stoffe, Gemische, Gemenge oder Gegenstände) transportiert, die aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften oder eines chemischen, bzw. physikalischen, Zustandes eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung oder das Leben und die Gesundheit von Menschen, Tieren oder Sachwerten darstellen, dann spricht man von einem Gefahrgut. Der Transport von Gefahrgütern unterliegt nationalen und internationalen Rechtsvorschriften und Gesetzen.


Die Gefahrgutklassen.

Einteilung der GGV Klassen nach UN.

Da Transporte nicht nur national sondern auch international stattfinden, ist die Einteilung der verschiedenen Gefahrgutklassen weltweit gültig.

 
KlassifizierungBeschreibungBenötigte Gefahrgutverpackung
Klasse 1Explosivstoffe und Gegenstände, die Explosivstoffe enthalten (mit 7 Unterklassen)Gefahrgutverpackung für Explosivstoffe, explosive Stoffe
Klasse 2.1Gase, entzündbarGefahrgutverpackung für entzündbare Gase
Klasse 2.2Gase, nicht entzün