Mein Warenkorb

Anlegeleitern

Wichtige Information für unsere Kunden

Die signifikanten Kostensteigerungen für Rohstoffe, Energieträger und Frachten können wir trotz unserer internen Maßnahmen zur Kosteneinsparung nicht mehr kompensieren und sehen uns daher gezwungen, unsere Standardprodukte ab 01.07.2021 mit einem Teuerungszuschlag von 5% zu berechnen. Vorausschauend werden wir die Entwicklung weiter begleiten und behalten uns weiter vor, zeitnah zu reagieren.

Für Fragen steht Ihnen Ihr zuständiger Gebietsverkaufsleiter selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

12 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Anlegeleitern aus Aluminium von ZARGES
Leichte, korrosionsfeste und tragbare Stufenleitern und Sprossenleitern aus Aluminium für Handwerk und Industrie. Anlegeleitern sind der flexible Allrounder unter den Aluminiumleitern: Mit geringem Gewicht, rutschsicherem Stand und besonders stabilem Aufbau lösen sie vielfältige Herausforderungen auf Baustellen, in Produktionswerken aber auch in Heim und Garten. Eine Anlegeleiter von ZARGES zeichnet sich dabei durch besonders feste Verbindungen zwischen Leiternsprossen und Leiternholm aus, welcher durch die ZARGES Qualitätsbördelung erreicht wird. ZARGES liefert alle Anlegeleitern in verschiedenen Leiternlängen aus, so dass für jede Arbeitshöhe die richtige Leiter verfügbar ist.

Anlegeleitern sind ideal für den schnellen und flexiblen Einsatz
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Gerade. Deshalb finden Anlegeleitern vor allem dann Verwendung, wenn es darum geht, einen höher gelegenen Arbeitsplatz zu erreichen. Sie sind ideal für den schnellen und flexiblen Einsatz. ZARGES Anlegeleitern erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich Stabilität und Sicherheit und sind in vielen Ausführungen und Längen erhältlich. Grundsätzlich gibt es die Wahl zwischen zwei Bauformen: Sprossenleitern mit 30 mm tiefen Sprossen und einer hochfesten Sprossen-Holm-Verbindung durch die ZARGES Qualitätsbördelung. Stufenleitern in unterschiedlichen Ausführungen und mit verschiedenen Stufenoberflächen, wahlweise mit genieteten, geschraubten oder gebördelten Verbindungen. Für spezielle Einsatzzwecke bietet ZARGES Sonderausführungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder Holz an. Alle ZARGES Anlegeleitern erfüllen die Norm DIN EN 131, die Vorschriften der TRBS 2121 sowie der Handlungsanleitung BGI 694. Die zulässige Maximalbelastung beträgt 150 kg, bei den Schwerlastleitern sind es 250 kg.