Arbeits- und Wartungsbühnen für die Luftfahrt

9 Produkte
Demontierbar für den Lufttransport in einem Sonderbehälter (ohne Beblankungdargestellt). (Einsatz)
ZARGES Arbeits- und Wartungsbühnen können jederzeit kundenspzifisch an Ihre Anforderungen angepasst werden. Gemeinsam finden wir die Lösung für Ihre Problemstellung.
Dockanlage für Airbus A320 (Einsatz)
Ein- oder mehrstöckige Lösungen für den Zugang zur Frontscheibe, Radar, Passagiertüren Bug und den elektrischen Schächten.
Rumpf-Docks (Fuselage Docks)
Ein- oder mehrstöckige Lösungen für den Zugang zu Fenstern, Notausstiegen und Laderäumen.
Dockanlage für Boing 757 und Airbus A300 (Einsatz)
Außen liegende Docks für den Zugang zu den Vorder- und Rückseiten sowie Ober- und Unterseiten der Flügel, Triebwerken, Querrudern, Lande- und Störklappen und Flügelkanten.
Triebwerk-Docks (Engine Docks) (Einsatz)
Lösung mit mehreren Ebenen für Wartung und Reparatur speziell an den Triebwerken und Propellern.
Hilfstriebwerk-Docks (APU Docks)
Strebenfreie Konstruktion mit Ausschüben um die Plattform öffnen oder schließen zu können. Die Öffnung erlaubt das Herablassen von Teilen/APU und direktes Laden per Gapelstapler vom Boden aus.
Höhenleitwerk-Docks (Horizontal Stabilizer Docks) (Einsatz)
Strebenfreie Konstruktion mit Zugang zu den vertikalen Stabilisatoren und ergonomische Neigung der Arbeitsfläche. Für Tail-In Dockvorgänge muss das Dock nicht bewegt werden.
Heck-Docks (Tail Docks)
Freitragende Konstruktion mit Zugang zu den horizontalen und vertikalen Stabilisatoren, dem Ruder, dem APU und den hinteren Passagiertüren. Für Tail-In Dockvorgänge muss das Dock nicht bewegt werden.
Höhenverstellbare Wartungsplattform für einen EC 145 Helikopter. (Einsatz)
Modulare Docksysteme von ZARGES - vom Bug bis zum Heck für zivile uind militärische Helikopter.
  • 1

Alle Produktkategorien